Alles neu macht der Mai ♻️

Bist du ein Mensch für zweite Chancen?

Wir beginnen diesen Artikel mit dem Sprichwort "Alles neu macht der Mai". Genau genommen, posaunen wir es ziemlich laut raus und das schon zum zweitem Mal. Du hast es jetzt in der Überschrift gelesen und in der ersten Zeile. Und immer noch denkst du dir: Meinen die das ernst? Jetzt? Es ist schließlich schon Ende Juli, der Mai ist echt schon ein paar Tage alt. Aktuell und angesagt geht anders...

 Aber hey, macht doch nix! Trotzdem hat er noch seine Daseinsberechtigung, oder? Und schon wären wir beim Thema! 🤓

 

Recycling

  

Nur weil etwas alt ist, ist es nicht zwangsläufig weniger wert. Ja genau, wir wollen heute mit dir über Recycling sprechen. ♻️ Darüber, wie wir nicht nur ein altes Sprichwort, sondern auch alte Fahrradschläuche neu gedacht haben. Über Werte, Wert und Verwertung – und von dem wohl coolsten Produkt, dass dir seit langem unter die Räder gekommen ist.*

Alles neu macht der Mai - wenn das nicht nach Recycling schreit!? ☝️ Aber was wollen wir denn recyceln? Am besten etwas, das uns aktuell nicht mehr so recht taugt, oder? Und da sind wir uns wohl alle einig: Das wäre diesen Monat definitiv das Wetter, denn das schlaucht. Hmmm, Schlaucht, Schlau... Schlauch! 🤯

Wie genial ist die Idee Fahrradschläuche zu recyceln? 🖤 Zugegeben, die Idee hatte Dagmar von tjuub schon einige Zeit vor uns. Aber da war eben noch nicht Mai und deshalb haben wir ordentlich Gummi gegeben (in Form von alten Schläuchen) und dann kam im Zuge dieser irrsinnig coolen Kooperation ein noch viel besseres Produkt heraus: Eine Akkutasche aus recycelten Fahrradschläuchen, extra angefertigt für deinen Zusatzakku, welche du easy am Rahmen deines SUSHI Bikes befestigen kannst. 👇

Image of tjuub Akkutasche
tjuub Akkutasche

 

  

Akku Bag

  

Coole Story, die du anfangs so nicht hast kommen sehen, oder? Danke, dass wir dich mir unserem recycelten Sprichwort doch noch überzeugen durften. Ach und noch was: In unserem Shop ist nicht alles neu, aber vieles! 🙃

 

 Auf Wiedersehen und bis bald! 👋

  

* Auf das Cycling in Recycling wollen wir an dieser Stelle nicht näher eingehen, diese Brücke ist uns zu banal. Trotzdem bist du natürlich angehalten, dich als Fahrradfahrer aus ideologischen und dynamischen Gründen umso mehr an jeglichen Recycling-Praktiken zu beteiligen.