SUSHI sonst gibt's Saures 🎃

Es ist bereits dunkel. Du bist auf dem Weg nach Hause, im schnellen Gehschritt biegst du rechts ab und siehst am Ende der Straße bereits die Einfahrt zu deinem Wohnhaus. Nicht mehr weit, sagst du dir. Doch die Angst sitzt dir im Genick und klopft dir abwechselnd rechts und links auf die Schulter, wie ein nerviges Kind. Viel zu oft hast du dich schon umgedreht, peinlich. Es ist Halloween - kein Grund sich da reinzusteigern. Nur ein dummer amerikanischer Einfall, eine Kommerzialisierung von Furcht und Kürbissen, nichts weiter. Du beschleunigst ein weiteres Mal dein Schritttempo, du läufst nun fast. Hätte ich bloß mein SUSHI Bike genommen, denkst du.

Fast da, du hast die Einfahrt erreicht. Noch drei große Schritte, dann geht auch schon der Bewegungsmelder an und das Licht strahlt dir grell und beißend ins Gesicht. Da siehst du es.

 

 

Die Akkuanzeige leuchtet blutrot in der Dunkelheit. Abrupt verfällst du in eine Schockstarre. Ein markerschütternder Anblick bietet sich dir, Gänsehaut breitet sich auf deinem gesamten Körper aus. 

Nein, du warst nicht zuhause. Nein, du hast die Tür nicht geöffnet. Nein, du hattest keine Süßigkeiten parat. Und ja, sie wussten wie sie dich am schlimmsten treffen können.

Dein SUSHI Bike liegt am Boden. Du hörst es jaulen, schluchzen, die Kette flehentlich surren. Die Reifen? Sie scheinen die Luft nicht rausgelassen zu haben. Puh, gerade nochmal gut gegangen. Kratzer? In deinem Kopf blitzen Bilder eines blutverschmierten Rahmens auf. Verbandszeug, hat jemand Verbandszeug?! Du eilst in die Wohnung und holst dein Bike-Pflegeset um dein SUSHI zu säubern und auf Wunden zu untersuchen. Als du fertig bist - zum Glück hast du keine Lackschäden finden können - strahlt dein SUSHI Bike voller Dank.

 

DIE RETTUNG 🙌
 Pflege für dein SUSHI Bike

 

 

Diese Nacht soll dir eine Lehre gewesen sein: Nie wieder, wirst du dein Bike alleine lassen. Du wirst es immer sorgfältig an einen nicht mobilen Gegenstand (Geländer, Laternenpfahl, Gitter) anschließen. Und das am besten mit einem sicheren Schloss, das zudem Lackschäden vorbeugt. Außerdem willst du einen Fahrradständer kaufen - du hast erst letztens gesehen, dass diese nun auch im SUSHI Bikes Shop verfügbar sind. Schutzbleche wären natürlich auch eine Überlegung, der Name kommt schließlich nicht von irgendwo. Jedem wirst du erzählen, wie dankbar du für dein Erste-Hilfe Bike-Pflegeset warst und wie es dein SUSHI Bike zum Funkeln gebracht hat - strahlender als jeder Kürbis in dieser Nacht. 

 

Frischen Mutes, mit einer langen Einkaufsliste im Kopf und der URL sushi-bikes.com auf den Lippen willst du in deine Wohnung zurückkehren. Du steckst den Schlüssel ins Schloss, die Tür knarzt und...

 

WAS SIEHST DU?