Neues Jahr, neues Office, neue SUSHIanerin, neue Infos zu den Versandkosten

Konnichiwa liebe SUSHI Freundin und lieber SUSHI Freund, 

die Feiertage sind rum und ich hoffe, du bist gut in’s neue Jahr gestartet. Der lang ersehnte Newsletter ist wieder da, diesmal mit drei delikaten Themen:

I.     Aye, aye, Käpt’n! Free Shipping ab 1100 Euro

II.    Die SUSHI Familie bekommt Zuwachs

III.   „Ey Mann, wo is' mein SUSHI Bike?"

 

 

I. Aye, aye, Käpt’n! Free Shipping ab 1100 Euro! 🎁

Wir haben alles versucht, aber die Versandkosten für ein SUSHI Bike sind einfach enorm. Bei der knappen Kalkulation, die hinter den 999 Euro steckt, können wir die Kosten für den Versand nicht mehr inkludieren. Wir werden jetzt aber mal einen – wie wir finden – sehr fairen Deal ausprobieren: Wenn du Zubehör bestellst und so auf einen Bestellwert von 1100 Euro kommst, zahlen wir den Versand.

Aufgrund häufiger Nachfrage, hier noch ein Hinweis für Bestellungen, die in der Vergangenheit liegen: Diese Aktion können wir leider nicht rückwirkend anbieten. Ebenso haben wir noch kein genaues Enddatum festgelegt. 

 

II. Die SUSHI Familie bekommt Zuwachs 🙋

Längst überfällig, aber dafür jetzt umso schöner: Die SUSHI Familie hat sich offiziell vergrößert: Willkommen, Vera!

Sie wird sich größtenteils den Marketingthemen widmen und SUSHI für dich und alle anderen dort draußen noch leckerer machen. Sie wird aber auch in alle anderen Themen (Wasabi, Ingwer und Co.) involviert.

 

III. „Ey Mann, wo is’ mein SUSHI Bike?"  🗺 

Wie kleine Kinder sitzen wir hier im Büro vor einer Weltkarte und schauen den Schiffen zu, die gerade auf hoher See sind, beladen mit den SUSHI Bikes der ersten Produktionscharge. Das erste Boot wird in der ersten Februarwoche in den Zielhafen einlaufen. Wir werden vor Ort sein, um dich mit Bildern und Live-Reports versorgen zu können. Wir sind super gespannt, du bestimmt auch! 

Wie du mittlerweile weißt, sind in dieser Charge alle Bestellungen dabei, die bis Anfang / Mitte Dezember eingegangen sind. Wenn alles nach Plan rollt, gehen die Bikes direkt im Februar noch an die SUSHI Biker raus. 

Die Bestellungen, die nach Mitte Dezember eingegangen sind, werden in der neuen Produktionscharge dabei sein. Diese läuft gerade an und wird voraussichtlich im April eintreffen. Klar, ist auch diese Charge stückzahlmäßig beschränkt und könnte bald wieder ausverkauft sein. 

 

…Und hier noch ein kleiner Gruß aus der SUSHI Küche:
Wir sind in ein neues Büro im Herzen von München gezogen. Fun-Fact: Zuvor war hier ein Sushi Restaurant drin, wir führen die Traditionen also fort. Bald versorgen wir dich mit Infos und Fotos - Achtung #foodporn !

Ab März treten wir auch wieder ordentlich in die Pedale, was Probefahrten betrifft. Wann und wo du uns antreffen kannst, lassen wir dich rechtzeitig wissen.

Let`s roll and roll… 
and roll…

Andy & Vera