That's us

Wir glauben fest daran, dass wir mit nachhaltiger Mobilität in den Städten den CO2 Ausstoß reduzieren und für mehr Lebensqualität sorgen können.

Mit SUSHI BIKES haben wir deshalb ein E-Bike entwickelt, das weniger als die Hälfte eines durchschnittlichen Elektrofahrrads kostet - auf das wesentliche reduziert, leicht und puristisch designed, und made in Portugal.

Mit unserem Konzept wollen wir flexible, grüne Stadtmobilität für jede:n zugänglich machen und somit das urbane Stadtbild nachhaltig zum Besseren verändern.

Vision

Jede:r kann sich in Städten flexibel, bequem und ohne negativen Impact fortbewegen

Mission

Wir bauen die beliebtesten Preis-Lifestyle Fahrräder und machen sie zur effizientesten Form der Fortbewegung

  • Unsere Community ist das Fundament und die treibende Kraft unseres Unternehmens. Daher legen wir höchsten Wert auf die Schaffung des besten Kundenerlebnisses, das jemals von einem Fahrradhersteller geboten wurde.

  • Tausende von Fahrrädern auf die Straße zu bringen, ist mit einer großen Verantwortung gegenüber dem Planeten und den Menschen verbunden. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und überdenken ständig unsere Handlungen, um einen positiven Beitrag zu unserer diversen Welt zu leisten.

  • Wir legen den Grundstein für Skalierbarkeit. Mutig und über konventionelle Grenzen hinausdenkend, packen wir eigenverantwortlich und entschlossen an. Wir halten als Team fest zusammen, gehen innovative Wege und feiern gemeinsam Erfolge.

  • Wir achten auf unser geistiges und körperliches Wohlbefinden und nehmen uns Zeit, um uns persönlich zu entfalten. Dabei setzen wir unsere Gesundheit über unsere Arbeit.

1 von 4

Das Bewegt uns als Brand

Zitat Andy

“Ich glaube stark dran, dass wir mit der richtigen Mobilität in Städten, CO2 reduzieren können und effektiv zu einem schöneren Stadtbild beitragen und für mehr Lebensqualität sorgen können.”

Nachhaltigkeit
  • ANDY

    CEO & FOUNDER

    Diesem Mann hast du SUSHI BIKES zu verdanken. Andy hatte 2018 eine starke Idee – und hat heute ein noch viel stärkeres Team.
    Hätte Andy SUSHI BIKES nicht gegründet, wäre er Rockstar geworden.

  • Lisa

    CMO

    Lisa treibt das Marketing Team zu Höchstleistungen an und macht die Marke SUSHI BIKES noch bekannter, noch erlebbarer, noch besser.
    Ihr größtes Talent liegt darin, allen Mitarbeiter:innen einen kreativen Spitznamen zu verpassen.

  • Sam

    Mr. Sunshine

    Sam ist der Hahn im Korb unter unseren Office Dogs und hat den Titel Mr. Sunshine zweifelsohne verdient. Wenn er dich morgens freudig, begrüßt ist die Welt einfach in Ordnung.

  • Nadja

    Customer Relationship Management

    Nadja ist unsere Expertin für Kundenbeziehungen. Sie kennt unsere Kunden so gut wie ihre Lieblingsfilme und sorgt dafür, dass sie stets auf dem neuesten Stand sind.
    Musikalisch lässt sich Nadja gerne von Chris Brown Sounds begeistern.

  • Hannes

    Teamlead Customer Support

    Hannes gibt die Prozesse für unseren Kundenservice vor. Somit hat sein Team alle Möglichkeiten, unsere Kund:innen vor, während und nach dem Kauf, happy zu machen!
    Wie am Bild unschwer zu erkennen ist: Nebenberuflich ist er Model.

  • Robin

    Creative Concepter

    Robin ist unser Mann fürs Kreative. Du bist beeindruckt von der SUSHI BIKES Bildsprache & unseren kreativen Kampagnenideen? Dann gib Robin dein Like!
    Im Team ist Robin unter anderem wegen seiner Chefkoch-Skills beliebt.

  • Nelly

    CCO

    Nelly ist unser Chief Cutie Officer und ist stets zur Stelle, wenn man jemanden zum Kraulen braucht. Auch wenn sie nicht mehr die Jüngste ist, überzeugt sie stets durch lustige Kostüme auf SUSHI BIKES Partys & schließt meistens als Party-Letzte das Office ab.

  • Tamira

    Founder's Associate

    Es gibt keine Aufgabe die Tamira nicht lösen kann. Als Secret Weapon von CEO Andy und Lead im Business Development macht sie die verrücktesten Ideen zur Wirklichkeit. Tamira ist nicht nur in unserem Team beliebt. Auf Instagram folgen ihr tausende Fans.

  • Nico

    Business Intelligence

    Schnelle und datenbasierte Erkenntnisse zu unserem Geschäft, machen Nico zum Stützrad des Bauchgefühls.
    Im Team sorgt er bei Partys als SUSHI BIKES interner Star-DJ stets für den besten Sound.

  • Sebastian

    Bike Experte

    Sebastian kümmert sich um unsere B-Ware Bikes, was er nicht reparieren kann, ist nicht kaputt.
    Ein Besuch bei Sebastian in der Werkstatt ist nicht nur aufgrund seiner Hündin Pepples immer ein Fest.

  • Ruby

    Barketing Managerin

    Ruby ist unsere Barketing-Managerin und sorgt durch viel Power & Freude gerne für einen Lacher.
    Bälle jeglicher Art sollte man lieber vor ihr verstecken.

  • Manuel

    Customer Support Specialist

    Manuel macht euch glücklich. Er kümmert sich darum, eure Anfragen in windeseile zu beantworten. Schriftlich, per Telefon - du erreichst ihn auf allen Kanälen. Die einen haben Hunde - Manuel hat eine Schlange zu Hause!

  • Celine

    Art Direction

    Celine ist unser kreativer Kopf für Grafik und Brand Design. Sie haucht unserer Marke Leben ein und sorgt dafür, dass wir visuell im Gedächtnis bleiben.Ursprünglich kommt Celine aus Frankfurt, in diesem Sinne 'GUDE'.

  • Pebbles

    Schrauber Doggo

    Pebbles ist unsere Werkstatt Chefin. Egal wer ihren Besitzer Sebastian unten besuchen möchte: man muss erst an Pebbles vorbei. Vor allem die Kartonagen Entsorgung koordiniert Pepples komplett eigenständig.

  • Laurin

    Product Manager

    Laurin macht unser Produktmanagement. Er entscheidet, was bei unserem SUSHI BIKE drin, drum und dran ist.
    In Meetings erscheint Laurin gerne auch mal ohne Vorwarnung mit Vokuhila Perücke & träumt davon einmal einen Porsche zu besitzen.

  • Jonas

    Performance Marketing

    Jonas hat unsere KPIs im Blick und stellt die Effizienz unserer Marketingkanäle sicher. Viele Touchpoints, viele Daten, viel zu tun im Bereich Performance Marketing.
    Jonas kann neben Zahlen auch besonders gut mit schweren Gewichten im Gym jonglieren.

Das ist die Gründungsgeschichte von SUSHI Bikes

Zitat Andy

"Ich wollte das E-BIKE für die Leute bauen, die noch kein E-Bike fahren wollen."

DER GRÜNDER

ANDY WEINZIERL

Ich bin Andy, Gründer von SUSHI BIKES. Mit SUSHI BIKES habe ich, zusammen mit meinem Papa und später einem tollen Team, ein E-Bike entwickelt, das weniger als die Hälfte eines durchschnittlichen Elektrofahrrads kostet und durch das pure Design eines Singlespeed-Bikes, Qualität und Leichtigkeit überzeugt. Unser Ziel ist es, flexible, grüne Stadtmobilität für jede:n zugänglich zu machen. Deshalb geben wir seit dem Launch in 2019 ganz schön Gas: Im Februar 2020 sind bereits die ersten SUSHI BIKES auf den Straßen unterwegs. Auf Basis des wertvollen Feedbacks der ersten Kund:innen folgen im September 2021 die Modelle Maki+ und California Roll+. Nach drei Jahren Firmengeschichte launchen wir nun das dritte Bike - das SUSHI BIKE 3.0 mit vielen neuen Features und neuen Farben. Let's roll!

Zitat Andy

“DAS SUSHI IST EIN BIKE, DAS MIT DER LIEBE ZUM FAHRRAD ENTSTANDEN IST. JEDES TEIL WURDE MIT LIEBE ZUM DETAIL AUSGESUCHT, DENN SONST WÄRE PAPA BÖSE!"

STORY

Warum Sushi Bikes?

Ursprünglich sollte die Marke nicht den Namen SUSHI tragen, sondern DRAIS. Inspiriert von TESLA, wollte Andy seiner Fahrradmarke neues Leben einhauchen, indem er eine historisch bedeutsame Persönlichkeit, "Karl Friedrich von Drais", wieder aufleben ließ. Drais erfand das Laufrad und diente als maßgebliche Inspirationsquelle für sämtliche Entwicklungen im Bereich der mobilen Fortbewegung.

Leider war der Name bereits geschützt und Andy wollte sein neues Unternehmen nicht mit rechtlichen Auseinandersetzungen beginnen. Daher setzte sich Andy an einem Abend mit seinen damaligen Mentoren zum Namensbrainstorming zusammen. Bis Mitternacht musste ein neuer Name gefunden werden. An diesem Abend bestellten sie Sushi, dessen Eingängigkeit sie den gesamten Abend über nicht losließ. So wurde letztendlich aus der Idee SUSHI BIKES geboren.

  • 1997

    Andy und seine Schwester wachsen bei seinem Vater - Thomas - in seiner Fahrrad Werkstatt auf, die er Abends nach seinem Vollzeit Job bei BMW betrieben hat.

  • 2008

    Andy fährt mit 13 Jahren mit seinem Vater Thomas längere Fahrradtouren, wie z.B. nach Mailand, Rom, Paris, Prag, Wien.

  • 2010

    Andy wird “Münchners erster Radlstar”!

  • 2011-2014

    2011 Andy gründet 2011 ein eigenes Online-Magazin, da seine Texte bei anderen Publishern nicht genommen wurden. 2014 gegründet Andy "Sponsor Mio", mit dem er junge Talente mit Marken durch Sponsoring Deals zusammenbringen wollte. Beide Gründungen brachten nicht den gewünschten Erfolg.

  • MAI 2018

    Andy's Empörung war groß, als sich sein Vater, der Fahrrad Liebhaber, ein E-Bike gekauft hatte. Thomas musste Andy zwingen mit dem E-Bike zu fahren.

    "Nachdem ich dann damit durch Schwabing gefahren bin, war ich total geflashed!".

  • Juni 2018

    Andy und Papa Thomas bauen gemeinsam den ersten Prototypen in der Fahrradwerkstatt. Der Prototyp wurde direkt beim ersten Fotoshooting gestohlen.

  • Juli 2018

    Andy fährt seinem ersten Entwurf zur Eurobike Messe hat dort mit 20 Lieferanten getroffen. 18 haben ihn für verrückt erklärt, als er ein E-Bike unter 1.000 € wollte. Ein einziger Lieferant meinte, es wäre möglich. Dieser baute dann tatsächlich auch die ersten 11.000 SUSHI BIKES.

  • August 2018

    Andy ergattert einen Stand am "Streetlife Festival" in München und bekommt die Chance sein Radl dort das erste Mal auszustellen. Mit dieser Aktion schafft es Andy 1.100 Eintragungen seiner Kick-Starter-Campaign einzusammeln.

  • März 2019

    SUSHI BIKES wird gegründet.

  • JULI 2019

    Der Online-Shop von SUSHI BIKES geht online.

1 von 10

Interviews