Das Konzept

Wir bei SUSHI BIKES machen grüne Mobilität bezahlbar. Dabei wollen wir dich davon überzeugen, nicht mehr zu kaufen als das, was du wirklich brauchst, um deine Stadt zu erkunden. Das SUSHI BIKE wurde so konzipiert, dass es genau den Bedürfnissen entspricht, die es erfüllen soll. Nicht mehr, nicht weniger. Deshalb fokussieren wir uns auf das, was wirklich wichtig ist und bieten dir hohe Qualität zu einem niedrigen Preis.

Weniger Gimmicks, mehr Freiheit.

SO machen wir's möglich

Der Preis

Unsere E-Bikes sind für die Stadt konzipiert und nicht als Tourenbike ausgelegt. Wir verbauen Komponenten namhafter Hersteller, beschränken uns aber auf die Komponenten, welche man für die Stadt wirklich braucht. Wir hinterfragen jede bestehende Lösung und haben hierbei oft Tricks für Einsparungen gefunden.

Einsparungen

Nur das, was du brauchst

Ein Beispiel hierfür ist die Verpackung, durch die wir über alle Paketdienstleister versenden können.

Zudem ist unsere Komponentenauswahl auf den Anwendungsfall optimiert: Beispielsweise haben SUSHI BIKES einen im Hinterrad verbauten Nabenmotor, der Steigungen bis zu 10 % unterstützt. Dieser ist ausreichend für ein City-Bike und günstiger als ein Mittelmotor. Außerdem verzichten wir auf eine Gangschaltung. Diese brauchst du bei unseren Single Speed Bikes nicht, stattdessen wählst du zwischen unterschiedlichen Unterstützungsstufen.

Unsere SUSHI BIKES werden StVZO-konform geliefert und bieten dir eine Reichweite, die völlig ausreichend für innerstädtische Strecken ist.

Direktvertrieb

Mehr Produkt, weniger Kosten

Wir verkaufen unsere E-Bikes ausschließlich direkt an Endkund:innen. Aufgrund des Direktvertriebs sparen wir uns Händlermargen. Diese liegen beim traditionellen Vertriebsmodell oftmals zwischen 40 % und 60 % des Verkaufspreises. Indem wir diese Kosten sparen, können wir mehr in das Produkt investieren. Schließlich ermöglichen wir dir dadurch, für das Produkt und nicht für Zwischenhändler zu zahlen.