SUSHI MIT KIDS

Kindersitze & Anhänger

Du willst einen Anhänger oder Kindersitz an deinem SUSHI Bike montieren?

Kein Problem. Trotzdem gibt es einige Dinge, die du beim Kauf von Kinderzubehör beachten solltest. 

Montagemöglichkeiten für Kindersitze

Je nachdem, wie du deinen Kindersitz montieren willst, gibt es modellabhängige Unterschiede, die du beachten solltest.

Gepäckträger
oder Rahmen?

Die Montage des Kindersitzes auf dem Gepäckträger ist natürlich immer möglich. Mit zwei verschiedenen Kindersitz-Modellen von Bobike haben wir für dich getestet, was sich für das Maki und das California Roll besonders anbietet.

Wenn du planst, den Kindersitz am Rahmen zu befestigen, musst du bei der Montage folgenden modellabhängigen Unterschied zwischen dem Maki und dem California Roll beachten:
Beim Maki M1 oder Maki M2 passt jeder gängige Kindersitz mit einer Aufnahme am Sattelrohr. Der Durchmesser des Sattelrohrs beträgt 31,8 mm. In den Bildern unten ist gut zu sehen, wie der Bobike GO mit einer Aufnahme für das Sattelrohr am Maki M1 montiert ist.

Beim California Roll ist aufgrund des tiefen Einstiegs, der Platz am Sattelrohr auf nur 10 cm begrenzt (der Durchmesser beträgt ebenfalls 31,8 mm). Hier kannst du also nur Kindersitze mit einer sehr kurzen Halterung montieren. Um es dir nicht unnötig kompliziert zu machen, empfehlen wir California Besitzern, auf einen Kindersitz für den Gepäckträger zurückzugreifen, so bist du auch in der Auswahl weniger eingeschränkt. Wir haben für die Fotos ein Modell von Bobike mit Montage am Gepäckträger verwendet. 

Passende Anhänger

Dein SUSHI Bike gibt ein gutes Zugpferd ab, keine Frage.
Anstatt dir um die Motorleistung Sorgen zu machen, solltest du bei der Anschaffung eines Anhängers insbesondere auf die Aufnahme der Hinterradachse achten.

Die Kraft deines SUSHI Bikes reicht im Stadtgebiet und bei „normalen“ Steigungen definitiv aus, um einen Anhänger zu ziehen. 
Für die Montage eines Kinderanhängers sind die Maße der Hinterachse deines SUSHI Bikes (M12 x 1,25) sehr wichtig. Der Durchmesser ist bei E-Bikes meist größer im Vergleich zu herkömmlichen Fahrrädern. Das ist natürlich auch bei der Auswahl eines Anhängers wichtig. Einige Anbieter haben passende Adapter im Angebot.
 

Für unsere Bilder haben wir zwei Anhänger von Qeridoo verwendet: Den Kidgoo1 und Kidgoo2. Diese lassen sich einfach und sogar ohne Adapter montieren, da die Achse des SUSHIs mit diesen Qeridoo Anhängern kompatibel ist.