Sushi bikes ist offizieller Deutsche Dienstrad Partner

  • Registrierung

    Stelle sicher, dass dein Arbeitgeber bei Deutsche Dienstrad registriert ist. Du erhältst dann vom Ansprechpartner deines Unternehmens einen Registrierungslink.

  • Auswahl

    Suche dir dein SUSHI BIKE aus und sende einen Screenshot deines Warenkorbs inkl. Zubehör vor Kauf direkt an das Deutsche Dienstrad Team via fachhandel@deutsche-dienstrad.de.

  • Abrechnung

    Dein SUSHI BIKE wird dir ganz bequem nach Hause geliefert. Du bezahlst ganz einfach über deine Gehaltsabrechnung und kannst bis zu 40% gegenüber einem Privatkauf sparen.

Einfach erklärt

Leasingbetrag berechnen

Du hast Fragen?

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mein SUSHI BIKE über Deutsche Dienstrad lease?

  • 100% Absicherung durch eine Vollkaskoversicherung und Mobilitätsgarantie
  • Du kannst gewünschtes Zubehör einfach dazu buchen
  • Keine Bagatellschadengrenze, kein Selbstbehalt, keine Wartezeit
  • Freie Auswahl, zwischen verschiedenen Service-Paketen

Welche Service-Pakete bietet Deutsche Dienstrad?

1. Basis Paket: Sorglos im Sattel

  • Vollkaskoversicherung inklusive Mobilitätsgarantie
  • 1x Inspektion pro Jahr, inklusive UVV-Prüfung

2. Premium Paket: FullService

  • Vollkaskoversicherung inklusive Mobilitätsgarantie
  • 1x Inspektion pro Jahr, inklusive UVV-Prüfung
  • Verschleiß- und Instandhaltungsleistungen

Wie hoch ist meine Leasing-Rate?

Die monatlichen Raten für dein SUSHI BIKE werden automatisch von deinem monatlichen Gehalt abgezogen. Durch die steuerliche Förderung sparst du bis zu 40% gegenüber einem klassischen Kauf. Mit dem kostenlosen Vorteilsrechner (siehe oben) von Deutsche Dienstrad kannst du deinen persönlichen Vorteil errechnen.

Ich habe das Vertragsende erreicht, darf ich mein SUSHI BIKE danach behalten?

Nach Vertragsende kannst du dein Rad einfach übernehmen. Du erhältst nach Laufzeit des Vertrags ein Kaufangebot für dein SUSHI BIKE. Sobald du diesen annimmst, gehört das E-Bike dir.

Was passiert, wenn ich das Unternehmen doch frühzeitig verlasse?

Keine Sorge! Du bist abgesichert. Kontaktiere im besten Fall Deutsche Dienstrad unter 09721 97293-80 oder per E-Mail an support@deutsche-dienstrad.de und schildere deine Situation. Es wird dann nach einer optimalen Lösung für dich gesucht!

Wo kann ich ein SUSHI BIKE Leasing via Deutsche Dienstrad beantragen?

Zunächst solltest du sicherstellen, dass dein Arbeitgeber bei Deutsche Dienstrad registriert ist. Sollte das nicht der Fall sein, dann suche am besten das Gespräch mit deinen Vorgesetzten. 


Ist dein Arbeitgeber bereits registriert, schickt dieser dir einen Registrierungslink. Über diesen Link kannst du dir ein Konto bei Deutsche Dienstrad erstellen. Dann suchst du dir in unserem Online-Shop dein neues SUSHI BIKE und das leasingfähige Zubehör aus. Hast du alles zusammen, schickst du einen Screenshot deines Warenkorbs vor dem Kauf direkt an das Deutsche Dienstrad Team via fachhandel@deutsche-dienstrad.de. Auf der Plattform des Leasing-Anbieters kannst du dann das Angebot und den automatisch erstellten Überlassungsvertrag annehmen und dich auf dein neues E-Bike freuen.